Eröffnungsprogramm Hessisch Lichtenau

21.01.2006

Am 28. Januar 2006 ist es endlich Sie weit! Die Lossetalstrecke nach Hessisch Lichtenau wird offiziell eingeweiht. Das größte Nahverkehrsprojekt der letzten Jahre in Nordhessen, der Neu- und Ausbau der Lossetalbahn zwischen Kassel und Hessisch Lichtenau, ist in Kooperation mit Bund, Land Hessen, Landkreis Werra-Meißner und den Städten Helsa und Hessisch Lichtenau fertig gestellt worden.

Zur offiziellen Einweihung am 28. Januar 2006 ist jeder herzlich eingeladen. Das Hauptprogramm beginnt mit Einzug der Straßenbahnfahrzeuge um 14:00 Uhr an der Endhaltestelle "Bürgerhaus" (Kreuzrasen) in Hessisch Lichtenau. Neben einem bunten Veranstaltungsprogramm (siehe unten) kann die Strecke schon mal kostenlos mit den neuen RegioTram-Fahrzeugen begutachtet werden, bevor einen Tag später der planmäßige Fahrbetrieb beginnt.

Für die Besucher aus dem Umkreis werden auf den Buslinien:
200 Hessisch Lichtenau - Eschwege und
205/206 Hessisch Lichtenau - Großalmerode - Witzenhausen
zwischen 13.00 und 19.00 Uhr stündliche Fahrten angeboten.
Sonderfahrpläne der Linien 200, 205 und 206 für den 28.01.2006 finden Sie hier.

Festprogramm:

14:00 Uhr Einfahrt Tram in die Wendeschleife Hessisch Lichtenau mit anschließendem Festprogramm

14:40 Uhr Einfahrt RegioTram-Fahrzeug

14:45 Uhr Taufe RegioTram-Fahrzeug

Ab 15:00 Uhr Beginn Schnupperfahrten im 15-Minuten- Takt bis 18:30 Uhr nach Kassel. Die Fahrten zwischen Hessisch Lichtenau und Kaufungen, Papierfabrik sind kostenlos.

Ab 15:00 Uhr Musik- und Tanzprogramm, Lesungen mit Frau Holle, Buden, Kinderkarussell u. v. m.

Ab 16:00 Uhr Ausschank der weltgrößten Feuerzangenbowle und Aprés-Ski-Party mit der Alpenband "Chilli"

KVG

 

www.Tram-Kassel.de

Informationen über RegioTram, Straßenbahn und Omnibus in Kassel

Letzte Änderung: 21.01.2006

©: Dr. Heribert Menzel, Kassel